Waldpädagogik

 

Waldpädagogik macht erlebbar was Wald ist. Die Faszination und Schönheit des Waldes wecken das Interesse an der Natur und regen zum Staunen und Nachdenken über die Vielfalt an Lebensformen sowie ökologische Zusammenhänge an. Erfahrungen stehen gleichwertig neben dem Erkenntnisgewinn zu Waldökologie und Forstwirtschaft sowie deren lokalen und globalen Auswirkungen. Deshalb ist Waldpädagogik waldbezogene Bildung für nachhaltige Entwicklung.